Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel
Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel
Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel
Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel
Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel
Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel
Design House Stockholm Block Leuchte, schwarzes Kabel

Block Leuchte, schwarzes Kabel

Design House Stockholm

 279,00 €

Design House Stockholm
Block Leuchte
 279,00 €


  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Klimakompensierter Versand
  • Hervorragende Kundenbewertungen

Nur für Mitglieder: Genießen Sie einen Rabatt von 15% auf fast alles für eine begrenzte Zeit. Registrieren oder einloggen und sparen! Mehr erfahren.


Beschreibung

Die Leuchte Block von Design House Stockholm wird von zwei Glasblöcken umschlossen, die eine matte, sandgestrahlte Birnenform aufweisen. Jedes Teil der Leuchte wird von Hand gegossen und durchläuft einen extrem langen Abkühlungsprozess, um später Risse bei starken Temperaturschwankungen zu vermeiden. Harri Koskinen entwarf 1996 die Leuchte Block, die sofort ein Erfolg wurde. Die Leuchte ist seit 2000 Teil der ständigen Sammlung des MoMA.

Material
Handgegossenes Glas
Farbe
Klarglas
Breite
16 cm
Tiefe
10 cm
Höhe
9 cm
Glühbirnenfassung
E14
Lichtquelle
1W LED - Glühbirne im Lieferumfang enthalten
Farbtemperatur
2.600 K
IP-Schutzart
20
Schutzklasse
II
Spannung
220–240 V
Nennfrequenz
50–60 Hz
Zertifizierungen und Labels
CE-Kennzeichnung: nach europäischen Standards geprüft und zugelassen
Stecker
EU-Stecker
Kabellänge
160 cm
Kabelfarbe
Schwarz
Kabelmaterial
Webstoff
Dimmbar
Nein

Harri Koskinen

Harri Koskinen (geb. 1970) ist ein vielseitiger finnischer Designer, der am Designinstitut in Lahti und an der Universität für Kunst und Design in Helsinki studierte. Seinen internationalen Durchbruch konnte er 1996 mit der Block-Lampe feiern, die heute bereits als skandinavischer Designklassiker gilt, und seit 2000 Teil der Dauerausstellung des MoMA ist.

Zu den Kreationen von Koskinen zählt eine breite Palette unterschiedlicher Produkte – Möbel, Geschirr, Glaswaren, Leuchten, Uhren, Textilien und vieles mehr – die er für weltbekannte Marken gestaltete. Einige seiner bekanntesten Produkte sind der Kerzenhalter Lantern und die Topfserie All Steel, die er für Iittala entwarf, der Stuhl K für Woodnotes, und eine Reihe aktiver Lautsprecher für Genelec.

Auf der internationalen Möbelmesse in Mailand im Jahr 2009 präsentierte Koskinen erstmals seine eigene Marke, Harri Koskinen Works, unter der er seine eigene Möbelserie produziert. Charakteristisch für Koskinens Design sind Funktionalität und strenge ästhetische Kriterien – er ist immer auf der Suche nach innovativen Lösungen für Verbraucher und Hersteller gleichermaßen. Seit 2012 ist Koskinen der Design Director von Iittala.

Koskinen erhielt renommierte Preise für seine Arbeiten, unter anderem im Jahr 2004 den Compasso d’Oro für seinen Muu-Stuhl, den Torsten-und-Wanja-Söderberg-Preis im Jahr 2009, im Jahr 2010 den Wallpaper Design Award für sein Sofabed und 2014 den Kaj-Franck-Designpreis.

Lesen Sie das Interview mit Harri Koskinen >

Alle Produkte anzeigen

5 2

5
4
3
2
1

Basierend auf 2 Bewertungen

  • A

    5

    Se on juuri toiveideni mukainen. Upea. Antaa kauniin valon. Todellinen design-tuote.

    Vor 229 Tagen

  • A

    Helsinki, Finland

    5

    10÷

    Vor 264 Tagen

Dieses Produkt hat noch keine Nachhaltigkeitsbewertung.
Mehr erfahren.